Soziale Verantwortung

Sie möchten wissen, ob Ihr Kleidungsstück verantwortungsvoll produziert wurde? Auch uns liegt dieser Aspekt am Herzen. Wir haben uns daher für die Kooperation mit Herstellern von Textilien entschieden, deren Produktion in Fabriken erfolgt, die zum einen von der Fair Wear Foundation geprüft sind und täglichen Kontrollen vor Ort unterzogen werden, oder zum anderen WRAP (Worldwide Responsible Accredited Production) zertifiziert sind. Beide Gütesiegel stehen für die Einhaltung ethischer, humaner und sozialer Standards wie faire Arbeitsbedingungen und den absoluten Verzicht auf Kinder- und Zwangsarbeit.

Nachhaltigkeit

M-EINS nimmt dieses Thema ernst: Die Kleidungsstücke unserer Zulieferer bestehen zum größten Teil aus ökologischen Fasern, vornehmlich Bio-Baumwollfasern, die sich der derzeit strengsten Zertifizierung, nämlich des GOTS-Gütesiegels rühmen können. Diese vier Buchstaben stehen für „Global Organic Textile Standard“ und bedeuten, dass der Faserrohstoff unter dem Verzicht von Gentechnik und Chemikalien angebaut sowie ohne verbotene Giftstoffe verarbeitet und gefärbt wird. Außerdem gewährleistet GOTS entlang der gesamten Produktionskette die Einhaltung sozialer Standards der Internationalen Arbeitsorganisation. Hier schließt sich der Kreis mit der sozialen Verantwortung, dem Anliegen im Absatz zuvor. Sofern dem Gewebe ein kleinerer Polyester-Anteil – meist zugunsten der Formbeständigkeit – beigemengt ist, handelt es sich hierbei größtenteils um die recycelte Variante des Rohstoffes. Natürlich muss der hohe Anspruch an Nachhaltigkeit auch auf die verwendeten Druckfarben erhoben werden. Daher werden unsere Prints mit OEKO-TEX® Standard 100 zertifizierten Tinten erstellt. Das bedeutet, sie sind auf gesundheitliche Unbedenklichkeit geprüft und frei von Schadstoffen.

Respekt

Alles beruht auf gegenseitigem Respekt. Ethisch, human und nachhaltig zu handeln ist eine Lebenseinstellung. Dieser Anspruch erstreckt sich nicht nur auf Arbeitsbedingungen und verwendete Materialien, sondern auch auf die Achtsamkeit ALLEN Mitgeschöpfen gegenüber. Die Kleidungsstücke unserer Kooperationspartner sind aus 100 % veganen Materialien gefertigt und PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) zertifiziert.